Woran sonst scheitern wenn nicht an der Gesamtsituation

Jetzt habe ich die ersten vier Stunden meines Arbeitstages damit zugebracht, Arzttermine zu vereinbaren und Kinderkleidung online zu bestellen und auszuleihen. Vier Stunden. Ok, ich habe ein bisschen Zeit verplempert, indem ich auf verschiedenen Blogs gelesen habe. Ich habe außerdem 1.000 Corona-Newsticker nicht ausblenden können und ich habe mich mit dem Kundenservice eines Online-Shops auseinandergesetzt. Ich…

Read More

Rhythm is a dancer: Mental Load im Quarantäne-Quartier

Ein fester Rhythmus ist der Schlüssel: Zum Durchschlafen, für ein ausgeglichenes Kind, für ein aufnahmefähiges Durchstarterbaby, beim Abstillen, zum Durchhalten in der krise. Wirklich? Oder ist unser Problem vielleicht doch eher, well, systemimmanent? Unsere Ausgangssituation: Mein Mann ist selbstständig und ich mache eine Weiterbildung und bin dabei, mich selbstständig zu machen. Unser Sohn ist endlich…

Read More